background

Stadtgarten Singen

Der historische Stadtgarten mit seiner Insellage in der Hegauer Aach besticht durch alten Baumbestand, exotische Sommerpflanzen, Kunstwerke und einen Kräutergarten.

Beschreibung

Der historische Stadtgarten der Hegaumetropole Singen liegt zentral und doch am Rande der Stadt. Der 1909 auf einer Insel zwischen dem Flüsschen Aach und dem Mühlenkanal angelegte Park besticht durch alten Baumbestand, exotische Sommerpflanzen und ein wahres Blütenmeer im Frühling. Hier kann man die Seele baumeln lassen, sich ein lauschiges Plätzchen unter den schattenspendenden Mammutbäumen suchen und Wasservögel beobachten.

An den Stadtgarten grenzen der neue Stadtpark mit seinen ausgedehnten Gräser- und Staudenbeeten und weitläufige Streuobstwiesen. Seit der Landesgartenschau 2000 finden sich dort Kunstwerke im üppigen Grün.
Im Park befindet sich der Schaffhauser Kräutergarten (geöffnet Mai-Oktober von 14.00 -17.00 Uhr), der von der Stadt Schaffhausen anlässlich der Landesgartenschau gestiftet worden ist.

Um den Stadtpark Singen dauerhaft zu erhalten, wurde der Förderverein Stadtpark Singen e.V. im November 2001 gegründet.

Mehr zum Förderverein >> http://www.foerderverein-stadtpark-singen.de/

Adresse

Stadt Singen
Schaffhauser Straße
78224 Singen
Telefon 0049 (0)7731 85349
gruen-gewaesser-stadt@singen.de

frei zugänglich / immer geöffnet

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+