background

Attraktionen

Atelier Heidi Reubelt / Malkurse/ Portraits/ Kunstraum

Malen und Zeichnen lernen im einzigartigen Ambiente einer restaurierten Scheune in Horn auf der Künstlerhalbinsel Höri: Die regional bekannte Künstlerin Heidi Reubelt gibt professionellen Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in kleinen Gruppen zu max. 8 Personen.

Feuerstelle "im Tal"

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine wunderschön gelegene Feuerstelle mit Ausblick auf den Untersee und der Insel Reichenau.

Klassische Stadtführung

Die ehemalige Residenzstadt Bad Wurzach hat für Kulturliebhaber einiges zu bieten: Das berühmte Barocktreppenhaus im Wurzacher Schloss mit seiner elegant geschwungenen Treppe und dem antiken Götterhimmel als Deckenfresko gehört zu den Höhepunkten an der Oberschwäbischen Barockstraße. Auch die klassizistische Stadtpfarrkirche St. Verena und das ehemalige Kloster Maria Rosengarten mit seiner Rokokohauskapelle sind wahre Schätze der Kunstgeschichte und Architektur. Diese Highlights können im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.

Rathaus

Rathaus in Öhningen

"Bütezettel"

E-Bike-Ladestation.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag von 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 24.00 Uhr
Freitag und Samstag von 18.00 - 24.00 Uhr

"Chloose" Berlingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Spielplatz und die Parkanlage "Chloose" Berlingen.

"Küferstüble"

E-Bike-Ladestation

Öffnungszeiten:
17.30 - 24.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

"mein inselglück"

E-Bike-Ladestation
Öffnungszeiten:
täglich von 07.00 - 24.00 Uhr

A.Vogel Heilpflanzenwelt

frei zugänglich / immer geöffnet

Schon die Indianer wussten die Heilkraft des Roten Sonnenhuts, der Echinacea purpurea, zu schätzen.

Abenteuer-Golf

Die Abenteuer-Golfanlage im Seepark Linzgau in Pfullendorf ist ein Riesen-Erlebnis und Spaß für die ganze Familie! Lassen Sie sich auf 18 Golfbahnen mit Bodensee regionalen Bezügen überraschen und schnuppern Sie „echtes“ Golffeeling.

Abenteuerpark Hochseilgarten

Abenteuerwald mit 11 Kletterparcours und 2 Kinds-Parcours ab 3 Jahren.

Adolf Dietrich-Haus

Auf Tuchfühlung mit dem Künstler

An der Seestrasse 31 in Berlingen befindet sich das alte Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus des Kunstmalers Adolf Dietrich.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+