background

Bibelgarten Bibelgalerie Meersburg

Der Bibel- und Kräutergarten lädt im idyllischen Innenhof zum Verweilen ein. Im Museum werden die Geschichten und die Geschichte der Bibel lebendig.

Beschreibung

1988 zunächst als Kloster-Kräutergarten nach dem Vorbild der Insel Reichenau (Walafrid Strabo) im Innenhof des ehemaligen Dominikanerinnenklosters der Stadt Meersburg (aus dem Jahr 1300), mitten in der historischen Altstadt des Bodenseestädtchens angelegt.

Seit 2004 ist der Kloster-Kräutergarten abgerundet als Bibel- und Kräutergarten. Er gehört zum Themenbereich „Welt und Umwelt der Bibel“. Eine Sonderausstellung der Bibelgalerie „Zwischen Feigenbaum und Taumellolch“ gab den Anlass dazu. Als Teil des Ausstellungskonzeptes, führt er biblische Pflanzenbegriffe vor Augen und macht biblische Geschichten nachvollziehbar.

Er erfreut mit ca. 75 Heilpflanzen, Kräutern, Blumen, Gewürzen und einem Feigenbaum, der Jahr für Jahr köstliche Früchte trägt. Durch die vorgegebene räumliche Struktur (Grundanlage des Gartens sind zunächst in Holz, später in Stein eingefasste kleine, längliche Beete) wird die mit 62 m² nur kleine und nicht erweiterbare Grundfläche optimal ausgenutzt.

Besonders ist der klimatisch begünstigte Standort im geschützten Innenhofbereich des ehemaligen Klosters, in dem selbst frostgefährdete mediterrane Pflanzen wunderbar gedeihen.

Aus dem idyllischen Innenhof betritt der Besucher die Bibelgalerie im ehemaligen Kloster. In dem familienfreundlichen Museum werden die Geschichte und die Geschichten der Bibel lebendig: Im Nomadenzelt des Abraham und im Lehmhaus einer Familie aus der Zeit Jesu können die Besucher die Welt der Bibel erkunden. Es macht Spaß zu fühlen, zu riechen, zu lauschen, zu tun.

Die Klosterschreibstube vermittelt die hohe Kunst der Buchherstellung im Mittelalter, gedruckt werden kann auf der nachgebildeten Druckerpresse des Johannes Gutenberg. Spannend ist die Suche nach Bibelspuren im Alltag heute, Im Forum für Neugierige gibt es Zahlen und Fakten, Wissenswertes und Erstaunliches rund um die Bibel zu entdecken und auszuprobieren.

Bibelschätze in der Schatzkammer und die kleinste Bibel der Welt sind zu bestaunen. Zum Verweilen lädt neben dem Garten der Raum der Stille ein.

Adresse

Bibelgalerie Meersburg
Kirchstrasse 4
88709 Meersburg
Telefon 0049 (0) 75 32 53 00
Fax 0049 (0) 75 32 73 22
anfrage@bibelgalerie.de

frei zugänglich / immer geöffnet

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+