background

Bodensee als Gartenregion Europas

Bodenseegärten

Ein internationales Gartennetzwerk mit über 40 Mitgliedsgärten aus allen vier Ländern der Bodenseeregion.

Am Mittwoch, 28. Juli 2021 an der Landesgartenschau in Überlingen mit dem Thema "Bodensee als Gartenregion Europas". 

Bodensee als Gartenregion Europas

Gärtnern mit besten Aussichten, das geht hervorragend am Bodensee. Ein Hobby für jedermann, dem Grünzeug kein Dorn im Auge ist. Auch berühmte Persönlichkeiten haben
über die Epochen hinweg mit ihrer Leidenschaft für Gärten Geschichten geschrieben. Gärten verbindet nicht nur hier am Bodensee, sondern in ganz Europa.

28. Juli 2021 Bodensee-Tag auf der Landesgartenschau Überlingen

Programm der Bodensee als Gartenregion Europas

Ab 9.00 bis 19.00 Uhr können sich interessierte Besucher an unserem Stand im Landkreispavillon über Natur im Garten und die Bodenseegärten informieren. Die Initiative Natur im Garten wird vorgestellt und  Natur im Garten-Profis sind am Stand anzutreffen. Zudem liest Bodenseegärten-Co-Präsident Dominik Gügel aus seinem eben erst erschienen Buch "Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte".

Weitere Gartenpartner informieren die Besucher über das Gartenjahr am Bodensee 2021.

Diese Veranstaltung wird durch das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg und den Landkreis Konstanz unterstützt.

Preis:

Kostenpflichtiger Eintritt zur Landesgartenschau Überlingen.  

Preise LGS Überlingen.

Angebot anfragen

Kontakt

Verein Bodenseegärten

Schloss Arenenberg  und  Hafenstrasse 6

CH-8268 Salenstein  und  DE-78462 Konstanz

Tel. +41 (0)58 345 74 27

info@bodenseegaerten.eu

www.bodenseegaerten.eu

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+