background

Bodenseegärten Zeitreisetour

Für eine grenzüberschreitende Zeitreise rund ums Mittelalter und die Neuzeit hat der Bodensee viel zu bieten. Die sogenannte "Zeitreisetour" ist für Gruppen ab 20 Personen und für 3 Tage zusammengestellt.

Bodenseegärten Zeitreisetour

Der Bodensee mit seinen weltberühmten Inseln ist die Wiege der europäischen Gartenbaukultur. Unterschiedlichste Epochen, Landschaften und Stile gehen hier eine besondere Verbindung ein.

Der Archäobotanische Garten etwa, in dem die Nutzpflanzen der Pfahlbauer wachsen, die Klosterinsel Reichenau, der Klosterplan von St.Gallen, die Kartause Ittingen und der Arenenberger Mittelaltergarten geben spannende Einblicke in die Geschichte.

Unser Reisevorschlag für 3 Tage beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der Kartause Ittingen oder im Mittelklassehotel im Raum Frauenfeld
  • Führung Stiftsbibliothek St.Gallen mit Besichtigung Klosterplan, dem "Ur-Dokument" des abendländischen Gartenbaus
  • Führung Schloss Hahnberg, Berg bei St.Gallen
  • Eintritt Kunstmuseum Thurgau sowie Ittinger Museum und Audioguide durch die Gärten der Kartause Ittingen
  • Besichtigung Archäobotanischer Garten und Museum für Archäologie Thurgau, Frauenfeld
  • Führung Arenenberger Gartenwelt, Salenstein
  • Weinprobe mit 3 Bodenseeweinen auf dem Arenenberg
  • Führung Stiegeler Park Konstanz
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial

Tipp: Auf Wunsch kann auch der Hortulus auf der Insel Reichenau, ein weiteres "Ur-Dokument" des Gartenbaus am Bodensee in die Reise eingebaut werden.

Preis:

Preis pro Person (bei mind. 20 Personen)
ab EUR 295,– im Doppelzimmer
ab EUR 64,– Einzelzimmerzuschlag

Angebot anfragen

Kontakt

art cities REISEN
Marktstätte 28
78462 Konstanz, Deutschland
Telefon: +49 (0) 7531 36890-0

Email: info@art-cities-reisen.de
Web: www.art-cities-reisen.de

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+