background

Kloster und Schloss Salem

Inmitten großzügiger Park- und Gartenanlagen liegt das ehemalige Kloster und heutige Schloss Salem. Das prächtige Klosterensemble der Zisterzienser aus dem 12. Jahrhundert gelangte 1802 in den Besitz der Markgrafen von Baden und gehört seit 2009 zu den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

Beschreibung

Eine Zeitreise durch klösterliche Kultur

Wie kaum ein historisches Ensemble ist Salem weitgehend im authentischen Zustand seit der Klosterzeit erhalten: Das gotische Münster mit seiner außergewöhnlichen Alabasterausstattung im frühklassizistischen Stil, die mit barockem Stuck ausgestatteten Prunkräume und die Wirtschaftsgebäude führen die Gäste auf eine Zeitreise durch Jahrhunderte klösterlicher Kultur.
Die weitläufigen Gärten und der Hofgarten mit Labyrinthen laden zum Verweilen ein.

Die wunderschönen barocken Innenräume können auf eigene Faust bei einem individuellen Rundgang erkundet werden. Weitere vielfältige Museumsbereiche laden zum Rundgang ein: Klostermuseum, Feuerwehrmuseum, Marstall, Torkel, alte Schmiede und Brennenreimuseum. Ab dem 6. Juli werden täglich von 11 bis 16 Uhr sowohl im Kaisersaal, in der Bibliothek als auch im Betsaal zu jeder halben und vollen Stunde Kurzführungen angeboten. Im Münster werden ebenfalls täglich um 13 und 14 Uhr Kurzführungen angeboten.

Gruppenführungen sind wieder ab 6.7.2020 für kleinere Gruppen, nach Voranmeldung möglich.

In den Innenräumen besteht für alle Gäste Maskenpflicht und die Abstandsregeln mit 1,5 m sind zu beachten. Die Innenräume sind täglich von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Adresse

Schlossverwaltung Salem
Schlossbezirk
88682 Salem
Telefon +49 7553 9165336
schloss@salem.de

Montag 09:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:30 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:30 - 18:00 Uhr
Erwachsene9,- €
Ermäßigt4,50 €
Familien22,50 €

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+