background

Ehemaliges Kloster Adelheiden

Eine klösterliche Zeitreise bei Hegne.

Beschreibung

Eine halbe Stunde zu Fuß von Allensbach entfernt liegt das ehemalige Kloster Adelheiden. Im 14. Jahrundert soll es hier zu einem Mord an einer Reichenauer Jungfer gekommen sein. Zum Gedenken an die schreckliche Tat bauten Mönche 1374 eine Kapelle, die Teil eines Augustinerinnenklosters und zum Ziel vieler Pilger wurde. 1809 wurde das Kloster aufgehoben und die Gebäude abgerissen. Ausstatttungsstücke der ehemaligen Klosterkirche schmücken heute die Dorfkapelle von Hegne und die Pfarrkirche St. Verena in Dettingen.

Adresse

ehem. Kloster Adelheiden
Adelheider Weg
78476 Allensbach - Hegne

frei zugänglich / immer geöffnet

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+