background

Wasserbus Seerhein – Konstanzer Hafen

Pendel-Schiff vom Bodenseeforum in den Konstanzer Hafen. Kostenlose Nutzung mit der VHB-Gästekarte.

Beschreibung

13 Minuten, 1 Wasserbus, jeden Samstag: Ab 13. April fährt der Wasserbus im 30-Minuten-Takt direkt und schnell vom Bootsanleger Bodenseeforum in die Konstanzer Innenstadt. Am Bodenseeforum parken und dann bequem und staufrei mit der „Seeperle“ einzigartige Augenblicke auf der Wasserstraße in Richtung City erleben. Während der Wind durch die Haare weht, entdecken Fahrgäste die größte Stadt am Bodensee dabei aus einer neuen, spannenden Perspektive und genießen bei der Einfahrt in den Konstanzer Hafen einen atemberaubenden Rundumblick – auf der einen Seite auf das beeindruckende See- und Alpenpanorama, auf der anderen Seite auf die historische Stadtsilhouette inklusive Imperia…

Park+Sail: Mobil & attraktiv

Erlebnis Pendelschiff für Einheimische wie Gäste: Am P+R Bodenseeforum mit über 500 Stellplätzen parken und anschließend über die natürliche Wasserstraße in die historische Konstanzer Innenstadt fahren. Jeden Samstag legt das Schiff am Bodenseeforum zwischen 10:15 Uhr und 14:45 sowie zwischen 16:45 Uhr und 19:45 Uhr im 30-Minuten-Takt ab. Zurück ans Bodenseeforum geht es ab dem Konstanzer Hafen, Anlegesteg 4, jeweils zur vollen und zur halben Stunde. Einfach an Bord gehen, mitfahren und SinnesImpulse pur tanken…

TIPP: Der Wasserbus kann mit einer normalen Busfahrkarte der Stadtwerke Konstanz, dem Kombi-Parkticket des P+R Bodenseeforum (Schifffahrt im Preis inklusive) sowie allen in der VHB-Cityzone gültigen Fahrausweisen (z.B. der neuen Bodenseecard West) genutzt werden. Fahrkarten können zudem direkt neben dem Anlegesteg am Fahrkartenautomaten erworben werden. Einfach mal ausprobieren!

Adresse

Landungsstelle Bodenseeforum Konstanz
Reichenaustrasse 21
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 1330-30
Fax +49 7531 1330-60
kontakt@konstanz-info.com

Samstag 10:15 - 19:45 Uhr im 30 Minuten Takt

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+