background

Ein Garten zum Anbeissen, Stockach, Fr 3.9.21

Der 1.200 m2 große Garten ist als Landschaftsgarten rund um das Wohnhaus angelegt. Während zur Nordwest-Seite wilde Ecken zum Kräutersammeln anregen, liegt zur Südseite ein Naturteich, der dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Zur Südostseite sind Kräuter-Hochbeete angelegt, deren Kräuter dem Naschen, Kosten und Verarbeiten zu Kräuter-Köstlichkeiten dienen.

Ein Garten zum Anbeissen, Stockach, Fr 3.9.21

Programm Freitag, 3. September 2021, 18-19.30 Uhr

Ein Garten zum Anbeißen - Privatgarten Rinkenburger

Claudia Rinkenburger führt durch den Garten. Wissenswertes und Vergnügliches rund um den Familiengarten: Anbau und Verwertung von Obst, Früchten und Kräutern, seltene Wildfrüchte für alle Sinne und Geschmäcker. Kulinarischer Abschluss mit Kostproben aus dem Garten.

Anmeldung unter www.kräuter-am-bodensee.de

Preis:

Eintritt Erwachsene EUR 18,– inkl. Getränke, Brot mit diversen Aufstrichen

Kinder bis 12 Jahre frei

Angebot anfragen

Kontakt

Claudia Rinkenburger

Berlingerstr. 20

D-78333 Stockach

Tel. +49 (0)7771 61158

claudia.rinkenburger@web.de

www.kräuter-am-bodensee.de

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+