background

Der Landgarten Überlingen, So, 2.6.19

Sonja Frick ist die Initiatorin des Landgartens Überlingen. Angeregt von den Prinzipien der Permakultur hat sie angefangen, im Herbst 2014 eine 3000 qm grosse Wiese an der Schreibersbildkapelle mit Hilfe der Bodenlebewesen in ein harmonisches Biotop für Menschen, Tiere und Pflanzen umzuwandeln und das nur mit Wasser das natürlich vom Himmel fällt. Seit 2018 gehört der Landgarten zu den Natur-im-Garten-Gärten am Bodensee. 

Der Landgarten Überlingen, So, 2.6.19

Programm Sonntag, 2. Juni 2019

16.00-19.00 Uhr

Essbare Blütenpflanzen und altes Pflanzenwissen

Der Landgarten mit herrlichem Seeblick ist ein Biotop für Menschen, Insekten & Pflanzen. Sonja Frick erzählt auf einer Gartentour über die Entstehung des Gartens, über die Vielfalt der essbaren Blüten, über Superpflanzen wie die Brennnessel und den Amaranth, was das Indianerbeet so besonders macht und wie die Monstranzbohne zu ihrem Namen kam.

Um Anmeldung bis Freitag, 1. Juni 2019 wird gebeten.

Mehr zum Landgarten: www.derlandgarten.org

Preis:

Eintritt: EUR 10.-, mit Gästekarte EUR 9.-, Kinder frei

Angebot anfragen

Kontakt

Der Landgarten Überlingen

Ecke Schreibersbildstr./Wilhelm-Beck Str.

DE-88662 Überlingen

Tel. +49 1766 264 9171

sonja@derlandgarten.org

www.derlandgarten.org

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+