background

Ernteland Schlosserhof - Permakulturgarten

Ein etwas anderer Natur im Garten-Garten am Bodensee. Auf über 1 ha werden im Ernteland Schlosserhof in Herdwangen in Permakultur Gemüse, Beeren und Obst angebaut.

Beschreibung

Bei den Kulturpflanzen handelt es sich ausschließlich um alte Kultursorten, die samenfest sind und Saatgut liefern. Damit werden Sorten erhalten, die sonst verschwinden würden. Jedes Jahr Anfang Mai wird Saatgut an Interessierte verschenkt. Den Termin findet man jedes Jahr zeitnah auf der Homepage des Schlosserhofs. Verschiedenste Beet-Typen kann man im Ernteland sehen: Hoch - und Hügelbeete, Pyramidenbeete in Holz und Stein, Schlüssellochbeete und Mistbeete. Den Humus für die Beete liefern die sechs Pferde, deren Mist verrottet und wunderbaren Humus liefert. Die Familieninitiative vom Ernteland Schlosserhof bietet regelmäßig Kurse an, um die Spritzmittel – und Dünger-freie Anbauweise wieder in die Privatgärten zu bringen. Auch diese sind auf der Homepage nachzulesen (www.schlosserhof.info).

Parkplätze vorhanden

Anfahrtsbeschreibung

Zwischen Herdwangen und Liggersdorf kommt man an eine Kreuzung, die in eine Richtung nach Alberweiler abgeht. In dieser Richtung kommt nach ca. 150 m die Abzweigung, die auf den Schlosserhof führt. Das Ernteland hat seinen Parkplatz auf der linken Seite neben einem kleinen Gartenhäuschen.

Führungen nach Vereinbarung und am Tag der offenen Tür

Adresse

Ernteland Schlosserhof - Permakulturgarten
Schlosserhof 1
88634 Herdwangen
Telefon +49 (0)7557 9287178
ernteland@schlosserhof.info

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+