background

Archäobotanischer Garten Frauenfeld (für Gruppen)

Steinzeit in Frauenfeld - der Archäobotanische Garten lässt Besucher in die Zeit der Pfahlbauern eintauchen. 

Archäobotanischer Garten Frauenfeld (für Gruppen)

Archäobotanischer Garten Frauenfeld

Samen und Früchte aus den Pfahlbauten belegen, was seit Jahrtausenden im Bodenseeraum angepflanzt wurde. Im Garten wachsen zahlreiche dieser alten Nahrungs-, Nutz- und Heilpflanzen. Originalfunde aus den UNESCO-Welterbestätten sind gleich nebenan im Museum zu bestaunen.

Dauer: 60 min.

Gruppen: 10-25 pax (ab 25 pax 2. Führer)

buchbar: Mai-Oktober

 

Tipp: Im Museumscafé „Goldener Becher“ kann man sich nach der spannenden Führung erholen.

Die Stadt Frauenfeld eignet sich gut als Ausgangspunkt für Gartenexkursionen oder Ausflüge in die schöne Thurgauer Landschaft. Gastfreundliche Restaurants und Hotels heissen die Gartenliebhaber gerne willkommen.

Preis:

CHF 80.- pro Gruppe (10-20 Pax, ab dann ist ein 2. Führer nötig).

Museumseintritt: Naturmuseum und Museum für Archäologie kostenlos.

 Auch der Eintritt in den Garten ist kostenfrei.

Angebot anfragen

Kontakt

Naturmuseum und Museum für Archäologie Thurgau

Frei Strasse 24

CH-8510 Frauenfeld

Tel. +41 (0)58 345 74 00

naturmuseum@tg.ch

www.archaeologie.tg.ch

www.naturmuseum.tg.ch

Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+