background

Ausgezeichnete "Natur im Garten"-Gärten

Folgende Gärten dürfen die Natur im Garten-Plakette der Bodenseegärten tragen:

Privatgarten Lisa und Hansfried Koch

Mit griechischen Schildkröten durch den Bauerngarten im Herzen der Reichenau.

Pfiffikuss Erlebnis-Kräutergarten

frei zugänglich / immer geöffnet

Erlebnis – Kräutergarten

Über 100 besondere Heilpflanzen in freier Natur erleben. Seit 2018 ein Natur im Garten-Garten.

Künstlergarten Hermann-Hesse

Hermann Hesses prachtvoller Garten

Schaugarten Stiftung Wildstaudengärtnerei Höfli

"Wildblumen schaffen Lebensraum"

Schloss und Park Arenenberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Kaiserliche Aussicht von Schloss und Park Arenenberg

Archäobotanischer Garten Frauenfeld

frei zugänglich / immer geöffnet

Archäobotanischer Museumsgarten in Frauenfeld

Im Jahr 2016 feiert der Museumsgarten sein 20-jähriges Bestehen mit einem Spezialprogramm.

Allemann Naturgärten Schönholzerswilen

Der Naturgarten der Familie Allemann in Schönholzerswilen ist ein schönes Beispiel eines gelebten Naturgartens. Die Familie Allemann lebt ihre Firmenphilosophie.

Garten Familie Suter/Suter Gartenbau Altnau

Der naturnahe Privatgarten der Familie Suter in Altnau verbindet sich ideal mit dem Gelände der eigenen Gartenbaufirma.

Ein Privatgarten mit ganz vielen Facetten.

Privatgarten Familie Peter und Lisa Schneider

Das Grundstück von Familie Schneider mit dem alten Bauernhaus liegt inmitten des kleinen thurgauischen Dorfes Leimbach. Mit seinen 1600m2 Fläche bildet es eine Oase der Natur.

Privatgarten Familie Hofstetter

Ein Naturgarten mit Naturteich findet man bei Familie Hofstetter in Oberuzwil.

Naturgarten Müller Güttingen

Rund um die ehemalige Bauernscheune, befindet sich eine grosszügige, mit Blumen, Sträuchern, Bäumen und einheimischen Gehölzen bepflanzte Grünfläche.

Privatgarten Conny König & Pirmin Gerber

Ein Privatgarten in dem sich Menschen, Pflanzen und Tiere gleichwohl zu Hause fühlen. Conny König und Pirmin Gerber haben ein wahres Paradies angelegt.

Villa Elmenhorst Überlingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Privatgarten der Villa Elmenhorst ist 2'800 m2 groß, liegt mitten im Kurgebiet und ist an zwei Seiten durch das Stadtwäldchen mit Dammwildgehege begrenzt.

Privatgarten Länglehof

Der Länglehof in Überlingen ist neben einem Ferienhaus, einem Pferdehof auch ein Ort für Rosenfreunde.

Der Landgarten Überlingen

Sonja Frick ist die Initiatorin des Landgartens Überlingen. Angeregt von den Prinzipien der Permakultur hat sie angefangen, im Herbst 2014 eine 3000 qm Wiese an der Schreibersbildkapelle mit Hilfe der Bodenlebewesen in ein harmonisches Biotop für Menschen, Tiere und Pflanzen umzuwandeln und das nur mit Wasser das natürlich vom Himmel fällt. Seit 2018 gehört der Landgarten zu den Natur-im-Garten-Gärten am Bodensee.

Privatgarten Heilpraktikerin Sabine Christ Radolfzell

In dem fast 1,000 m² großen Natur- und Kräutergarten von Familie Christ stehen noch überwiegend der alte Obstbestand der Siedlungsanfänge. Ein herrlich großer Quittenbaum, Birnbaum, Boskop- und Klarapfel Baum wurden von der Gründerfamilie 1938 gepflanzt.

Privatgarten Rinkenburger

Der Privatgarten der Familie Rinkenburger liegt in einem ruhigen Wohnviertel in Stockach-Hindelwangen.

Hanggarten Familie Steinmann

Mitten in Winterspüren befindet sich der nach Süden ausgerichtete Hanggarten von Familie Steinmann. Das ca. 900qm große Grundstück erstreckt sich über vier Ebenen, die fast gänzlich ohne Treppen zu erreichen sind.

Lebensraum-Garten Hohenfels

Ein Lebensraum-Garten ist in Hohenfels zu besichtigen. Natur und Kultur sind hier zu erleben.

Privatgarten Sylvia Koß – Naturwerkstatt-Bodensee

Dieser naturnahe Garten liegt am Ortsrand von Friedrichshafen im Ortsteil Ettenkirch.
Der Garten beherbergt über 80 Heilpflanzen, die teilweise beschildert sind.

Privatgarten Thomsen Friedrichshafen

Ein Garten für Mensch und Tier

Das ca. 600m2 große Gartenstück mit wildromatischem Charakter eines Bauerngartens lädt Sie in ruhiger idyllischer Ortsrandlage von Fischbach, einem Ortsteil von Friedrichshafen, zum Verweilen und Bestaunen ein. Es werden ganzjährig zahlreichen Gemüsesorten angebaut; Beerensträucher, Obst- und Nussbäume ergänzen die Vielfalt.

Hängegarten Neufra

Der historische Hängegarten - Ein Baudenkmal der besonderen Art

Der Historische Hängegarten wurde von Graf Georg von Helfenstein mit 202 Leibeigenen erbaut. Er hat diese Art Gärten in anderen Ländern gesehen und erfüllte sich somit den Wunsch, auch so einen Garten besitzen zu dürfen. Neben dem Hängegarten besitzt die Familie Johannsen auch ein Schlosshotel und eine Turmschenke.

Privatgarten Familie Heilmann

Der versteckt gelegene, naturnahe Privatgarten der Familie Heilmann im Teilort Mühlhofen der Bodenseegemeinde Uhldingen-Mühlhofen ist ein unerwarteter Erholungs- und Kraftort aus Pflanzenvielfalt, Duft, Summen und Vogelgezwitscher.

Parkhotel St.Leonhard - Hotelpark - Natur im Garten

frei zugänglich / immer geöffnet

Ein Hotelpark, der nach den Natur im Garten-Richtlinien gepflegt wird.

Das Parkhotel St. Leonhard befindet sich in besonders attraktiver Lage hoch über dem See, mit herrlichem Blick auf die Alpenlandschaft. Der rund 70 ha große Hotelpark hat grosses Flair und Anziehungskraft auch für Gäste aus der Region. Neben dem Landschaftspark runden ein Kräutergarten und ein historischer Obstgarten das Angebot ab.

Ernteland Schlosserhof - Permakulturgarten

Ein etwas anderer Natur im Garten-Garten am Bodensee. Auf über 1 ha werden im Ernteland Schlosserhof in Herdwangen in Permakultur Gemüse, Beeren und Obst angebaut.

Gartenforum Dipl.Ing.(FH) Eva Eisenbarth

Gartenforum legt Gärten an, natürlich auch für das eigene Unternehmen. Ein ca. 500 m2 großer Garten umgibt das Bürogebäude in Dettingen bei Konstanz. Dieser neue Garten wurde in 2017 mit der Natur im Garten-Plakette ausgezeichnet.

Privatgarten Yvette E. Salomon

Hildegard-Heilpflanzen-Garten - Gedenkstätte von Dr. Gottfried Hetzka

Schul- und Schaugarten im Zeppelindorf

Der ca. 900 m2große Schul- und Schaugarten befindet sich beim Schauhaus im denkmalgeschützten, historischen Zeppelindorf. Der Garten diente früher den Bewohnern zur Selbstversorgung mit Gemüse, Kräutern und Obst, aber auch die Haltung von kleinen Nutztieren war möglich. Heute wird der Großteil des Gartens von der Stadt Friedrichshafen als Schul- und Schaugarten genutzt. Er hat sich aber dennoch den romantischen Charme eines üppigen Bauerngartens erhalten.

Weitere Angebote
Bodenseegärten empfehlen   Twitter Facebook Google+